Karbun Gin Navy Strength

 

Der erste kroatische Navy Strenth Gin, hergestellt aus wildem Wacholder, handverlesen von den Hängen der Ćićarija. 

Er wird in speziellen kleinen Fässern gelagert, gefiltert und mit Aktivkohle serviert, die dafür bekannt ist, Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen.

Dieser besondere Gin ist inspiriert von der Stärke des letzten 'Karbunari' aus Ćićarija. 

 

Die Entstehung des Navy Strength Gin:

 

Schon Ende des 17. Jahrhunderts war Großbritannien eine aufstrebende Seemacht, die bis in das 18. und 19. Jahrhundert eine extrem große Kriegsflotte aufgebaut hatte. Diese Zeit könnte man auch als Blütezeit der britischen Marine – der Royal Navy – beschreiben. Bedingt durch die Insellage war Großbritannien gezwungen zur Verteidigung und „imperialistischen Expansion“ ihre Kriegsflotte stetig zu modernisieren und auszubauen.

 

Gin war nicht nur dazu da, die Gemüter der Seeleute zu erheitern, sondern diente auch als eine Art Medizin. Der heute moderne Cocktail „Gimlet“ (Gin und Lime Juice) oder der „Gin & Tonic“ (Gin und chininhaltiges Getränk) waren von Doktoren angerührte Mixturen, damit die Soldaten auf dem langen Seeweg, aber auch in tropischen Kolonien genügend Vitamin C zu sich nahmen. Außerdem ging man davon aus, dass Tonic Water mit seinen chininhaltigen Eigenschaften vor Malaria schützt.

 

Während dem langen Seeweg in die Kolonien auf anderen Kontinenten wurden Lebensmittel, Wasser, Gin aber auch das Schießpulver unter Deck gelagert. Nun kam es vor, dass einige „Trunkenbolde“ – davon gab es zu dieser Zeit viele – ihren Gin über das Schießpulver schütteten und dieses sodann unbrauchbar war.
 

Aus Angst vor Meutereien wollte die britische Regierung die Gin Rationen nicht kürzen oder gänzlich streichen und so kam es zu dem Erlass, dass Gin mindestens 57% vol. Alkohol haben muss. Ist dies der Fall zündet das Schießpulver durch den erhöhten Alkohol, auch wenn es mit Gin „besudelt“ wurde. Um sicherzustellen, dass der Gin auf den Schiffen auch wirklich diesen hohen Alkoholgehalt besaß, wurde etwas Schießpulver mit dem Gin getränkt. Ließ sich das Schießpulver danach noch entzünden, sprach man von einem „Gunpowder Proof Gin“ oder eben „Navy Strength Gin“.

 

Alkohol: 58,5%

 

96,00 € / L

AurA - Karbun Gin Navy Strength - 0,75 l

72,00 €Preis
1 Liter
  • Der erste kroatische Navy Strenth Gin, hergestellt aus wildem Wacholder, handverlesen von den Hängen der Ćićarija. 

    Er wird in speziellen kleinen Fässern gelagert, gefiltert und mit Aktivkohle serviert, die dafür bekannt ist, Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen.

    Dieser besondere Gin ist inspiriert von der Stärke des letzten 'Karbunari' aus Ćićarija. 

  • Alle Preise inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten. Bei Verfügbarkeit versenden wir unmittelbar nach Zahlungseingang. Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage.