Zentral-Istrien ist der perfekte Ort, um hervorragenden und hochwertigen Schinken (Pršut) herzustellen. Der istrische Schinken von Paolo und Luka Jelenić wird auf die seit der Antike bekannte traditionelle Art und Weise hergestellt. Die Verwendung von Meersalz, Pfeffer in Kombination mit dem natürlichem Mikroklima garantiert einen unverwechselbaren Geschmack und ist eines der bekanntesten kroatischen Premiumprodukte. 

Kein Familientreffen, kein Besuch eines Freundes oder ein anderes gesellschaftliches Ereignis in Istrien kommt ohne ihn aus!

 

Sveti Petar u Šumi hat das Glück, einen der besten istrischen Schinkenhersteller zu haben. Die Brüder Jelenić beschlossen, das Familienunternehmen in Sveti Petar in dem alten Haus ihres Großvaters zu eröffnen. Er war ein Schmied, und im Inneren kann man noch Zeichen der einst existierenden Kovačija (der Schmiede) und Lišiera (der Taverne) erkennen.

 

Mit seiner Tradition in der Herstellung von Schinken seit 1999 verfügt die Manufaktur Jelenić über einen der ersten registrierten istrischen Schinken aus Istrien, der durch die europäischen Normen geschützt ist und über eine komplexe Zertifizierung des Originalitätsprozesses verfügt.

 

Alle Zutaten für diesen Schinken stammen aus Kroatien, von den Schweinen slawonischer Schweinezüchtern bis zur Veredelung im letzten Prozess.


Für ihre Arbeit erhielt Familie Jelenić zahlreiche Auszeichnungen, vor allem die goldenen Medaillen der nationalen und regionalen Schinkenwettbewerbe in Tinjan, Drniš und anderen Teilen der Welt. Unter anderem die Auszeichnung DLG 2020 (Deutschland) - Goldmedaille für Qualität. 

 

Eine der Fähigkeiten, die ein guter Schinkenhersteller benötigt, ist auch das Schneiden. Dieses halbmagische Handwerk wird in ganz Kroatien besonders geschätzt und Paolo ist ein Meister in dieser Handwerkskunst.

 

Im Trockenraum warten Hunderte von Schinken auf ihre Reifung.

Jelenić produziert jährlich 1700 Schinkenstücke und ist damit der drittgrößte Schinkenhersteller in Istrien. Außerdem stellen sie Ombolo, trockene istrische Würste Kobasica und Kosnica als auch traditionelle istrische Vratina her, wenn auch in viel geringeren Mengen. Alles daran ist wie eine Symphonie, die das Beste aus der Natur vereint.

 

Was bedeutet "DLG-prämiert"?

Die DLG zeichnet Lebensmittel mit den DLG-Prämierungen in Gold, Silber und Bronze aus. Alle ausgezeichneten Produkte müssen, soweit es im Prüfrahmen vorgesehen ist, eine sensorische Analyse, Labortests sowie eine Zubereitungs-, Verpackungs- und Kennzeichnungsprüfung bestehen. Über eine Prämierung in Gold, Silber oder Bronze entscheidet die erreichte Punktzahl. Eine DLG-Prämierung in Gold erhalten Produkte, die alle Testkriterien fehlerfrei erfüllen.

Prsut I.jpg
Prsut.jpg
Paolo& Luka Jelenic.jpg
Jelenic.jpg

Premiumschinken aus Istrien